Qualität

Die 4A Qualität

4A Qualität

Das Maß Qualität ist im Rahmen der Edelstahlverarbeitung ausschlaggebend. Ein Mangel an Qualität zeigt sich trotz der Überlegenheit des Werkstoffes gegenüber Teak, Polymere oder Aluminium schnell.

Edelstahl steht für Beständigkeit und Werterhalt – Möbel sollen Generationen halten. Niemand möchte zusätzliche Zeit in Schleifen und Reparaturen investieren.

Wir setzen nur Edelstahl-Qualitäten mit der Werkstoff-Nr. 1.4301 (X5CrNi18-10), AISI 304, im Volksmund auch V2A genannt. In besonderen Fällen setzen wir bessere, aber niemals schlechte Qualitäten ein.

Die Schweißbarkeit ist bei allen elektrischen Verfahren gut, aber auch hier können bei mangelnder Verarbeitungsqualität Lunker entstehen, welche wiederum die Korrosionsbeständigkeit rapide senken.

Wenn Sie sich für Edelstahl entscheiden schauen Sie daher bitte auch auf Schweißnähte, erst hier zeigt sich Jahrelange Erfahrung.

Ebenso setzen Hersteller aus Fernost oftmals minderwertige Qualitäten ein, die ferritische Anteile besitzen und wo mit Rost früher oder später zurechnen ist. Für eine erste Kontrolle reicht oft der Magnettest. V2A und V4A (1.4571) sind nicht magnetisch.

Architekten, denen Farbe und Korrosionsbeständigkeit wichtig ist, setzen auf pulverbeschichteten Edelstahl. Gerd Kaspari, der Geschäftsführer, hat selbst Pulverbeschichtungsanlagen entwickelt und hat großes Vertrauen in diese Beschichtung. Heute kann auf ein riesiges Farbspektrum zugegriffen werden, um unzählige Produktausprägungen nach den Wünschen des Kunden zu realisieren. Die Farb- und Lichtechtheit sowie die Beständigkeit der Pulverlacke ist heute ausgezeichnet.

Gerne informieren wir Sie näher über uns!